• Kirche Schutzengel

    Schutzengelkonzerte in Witzwort

    Jedem Witzworter ist bereits aufgefallen, dass an unserer St.Marien Kirche ein Banner hängt. Damit wird aufgefordert, ein Schutzengel zu sein. Wieso, warum und wer gegen wen? Das kann man hier sehr anschaulich nachlesen: www.eiderstedter-schutzengel.de .

    Es ist eine solide Art der Hilfe zur Selbsthilfe. Es muss Geld gesammelt werden, dann gibt die Bundesrepublik Deutschland die zweite Hälfte dazu, um die Bausubstanz von insgesamt 18 Eiderstedter Kirchen zu retten.

    Wir vom OpenEi-Team haben eine neue Idee. Wo gesungen wird, da lass´ Dich nieder,  denn Witzwort hat ne Menge Lieder.

    Die Schutzengel Konzerte werden vom OpenEi-Team ehrenamtlich in der St. Marien Kirche zu Witzwort veranstaltet. Die Spenden werden am Ende des jeweiligen Konzertes
    gesammelt und zu gleichen Teilen zwischen den Künstlern und dem „Kirchenbausubstanzerhalt“ Eiderstedter Schutzengel aufgeteilt. Dies dient dem Erhalt und der Restauration der Eiderstedter Kirchen.
    Eine Sache, die zunehmend in Vergessenheit gerät: Kirchen nhaben unseren früheren Generationen nicht nur als Gotteshaus gedient, sondern waren bei Sturmfluten auch ein Bollwerk gegen den Blanken Hans. Nur einer der Gründe, warum wir diese ehrwürdigen Gebäude, die so niemals mehr gebaut werden, schützen müssen.
    Ein großer Dank geht an dieser Stelle an Pastor Christian Fritsch, ohne den diese Idee in der Umsetzung nicht möglich gewesen wäre, an Thore „Highlights“ Hansen für die Technik, Kai Müller und  Christer Erichsen -C2-  für den Support sowie Uwe Schmidt und Roland Kirsch für die Finanzierung dieser Idee!

    Sponsoren  OpenEi

    Nähere Informationen werden hier, auf Facebook, auf www.openei.de und www.eiderstedter-schutzengel.de kommen.

    Der Flyer zum Anschauen/ Download hier : Schutzengelkonzerte Witzwort

     

    Flyer oben

    Flyer oben-programm

Comments are closed.